Just in Time

Kombiführung "Just in Time"? Industrielle Arbeitswelt gestern, heute, morgen!

Vom Handwerk zum Lean Field – zu einer der modernsten Automobilproduktionsstätten der Welt. Bei einer rasanten Zeitreise lernen die Schülerinnen und Schüler nicht nur die gegenwärtige Produktionspraxis in einem modernen Automobilwerk während einer Werkstour bei Opel kennen. Eine ergänzende Führung im Stadt- und Industriemuseum zeigt auf, welche Entwicklung die Autoherstellung von einer eher handwerklich geprägten Produktionsweise über die Massenproduktion bis hin zur Fließband- und automatisierten Produktion genommen hat. Und wie geht es weiter mit der industriellen Automobilproduktion? Eine Diskussion zu Industrie 4.0 ergänzt das Angebot ideal.

Dauer der Führung im Museum
1,5 Stunden

Buchungen
Bitte melden Sie sich zunächst frühzeitig bei der Opel Automobile GmbH an (Tel. 06142 765600). Infos zur Werkstour finden Sie »hier.

Anschließend vereinbaren Sie mit uns die Museumsführung.

Der Fußweg vom Bahnhof zum Adam-Opel-Haus (Start der Werkstour) und vom Bahnhof zu Museum beträgt jeweils etwa 15 Minuten.

Anmeldungen für Gruppen
(wenn möglich zwei Wochen im Voraus)
Mo. bis Do. zwischen 8.30 und 16.00 Uhr
Fr. zwischen 8.30 und 15 Uhr
Telefon: 06142 83-2950

Kosten der Führung im Museum
Erwachsenengruppe (inkl. Eintritt, max. 25 Personen): 95,00 Euro
Schulklassen (inkl. Eintritt, max. 25 Personen): 70,00 Euro