Festung im Fackelschein

Die Festung im Fackelschein

In völlig neuem Licht präsentiert sich die Festung zur Fackelführung: Im Schein der Flammen unterwegs auf der Wallanlage und in den Festungsgräben erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte einer der bedeutendsten militärischen Anlagen im frühneuzeitlichen Hessen. Lassen Sie die Mauern im flackernden Licht der Fackeln lebendig werden und ihre ganz eigene Geschichte erzählen. Steigen Sie mit uns in die alten Gewölbe hinab, um sich im Lampenschein dem Leben von Landsknechten, Söldnern und Festungskommandanten zu widmen.

Buchungen
Anmeldungen für Gruppen
(wenn möglich zwei Wochen im voraus)
Mo. bis Do. zwischen 8.30 und 16.00 Uhr
Fr. zwischen 8.30 und 15 Uhr
Telefon: 06142 8329-50

Kosten
Fackelführung (max. 25 Personen): 120,00 Euro