Kopf frei für Geschichtenentdecker

Dorf und Festung seit dem Mittelalter

Diese Führung bietet Gelegenheit, einen Überblick über die Festungs- und Ortsgeschichte von den Anfängen im Frühmittelalter bis zum Ende der Frühen Neuzeit zu gewinnen. Wie lebten, arbeiteten und wohnten Bauern, Handwerker und Landsknechte? Was taten die Rüsselsheimer mit Wald und Fluss? Welche Rolle spielten die „große Politik“ oder die Reformation im Alltag vor und hinter den Festungswällen?

Buchungen
Anmeldungen für Gruppen
(wenn möglich zwei Wochen im voraus)
Mo. bis Do. zwischen 8.30 und 16.00 Uhr
Fr. zwischen 8.30 und 15 Uhr
Telefon: 06142 8329-50

Kosten
Erwachsenengruppe (inkl. Eintritt, max. 25 Personen): 95,00 Euro
Schulklassen (inkl. Eintritt, max. 25 Personen): 70,00 Euro