Festungsforscher unterwegs

Festungsrallye

Ritter, Rätsel und Ruinen – Ein Festungsabenteuer des Stadt- und Industriemuseums für Kinder

Geschichte vor Ort entdecken – in der Festung Rüsselsheim werden Mittelalter und Frühe Neuzeit spielerisch erforscht.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Burg und einer Festung? Inwiefern unterscheiden sich Ritter von Landsknechten? Wer hat in der Festung gewohnt? Diese und andere interessante Fragen zum Thema Ritter und Burgen lassen sich während einer Festungsrallye im Rüsselsheimer Stadt- und Industriemuseum beantworten.

Grundschulklassen haben hierbei die Möglichkeit, sich auf spielerische Art und Weise ein Bild vom Leben innerhalb einer Burg beziehungsweise Festung zu machen. Die Schülerinnen und Schüler erkunden in Kleingruppen die Festungsanlage und lernen dabei das Leben innerhalb einer solchen Anlage kennen.