StadtMuseum inklusive

Veranstaltungen in Leichter Sprache

Ab Samstag, 12. August

Zeichnen in Rüsselsheim

Wir treffen uns an verschiedenen Orten in Rüsselsheim.
An den Orten zeichnen wir, was wir sehen:
Wir zeichnen Häuser, Straßen, Menschen, Tiere, Bäume.
An jedem Samstag lernen wir eine neue Art zu zeichnen.
Pinsel und Farben bekommen wir im Museum.
Besser alte Kleidung tragen, wegen der Farbe.

Leitung: Jenny Adam, Clara Schuster, Katja Rosenberg

Termine:
Samstag, 12. August, 15 bis 18 Uhr,
Thema: Aquarell und Farben-Mischen,
Treffpunkt Landungsplatz

Samstag, 19. August, 15 bis 18 Uhr,
Thema: Zeichnen mit Tusche,
Treffpunkt: Verna-Park, Eingang Ludwig-Dörfler-Allee

Samstag, 26. August, 15 bis 18 Uhr,
Thema: Zeichnen auf farbigem Papier
Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz, Adam-Opel-Denkmal

Bitte melden Sie sich bei uns an, bis zum 28. Juli.
Telefon – Nummer: 0 61 42 – 83 29 50

Zeichnen in Rüsselsheim

Montag, 8. Januar 2018, 8:30 bis 11:30 Uhr und
Dienstag, 9. Januar 2018, 8:30 bis 11:30 Uhr

Fach-Werk-Haus

Wir bauen gemeinsam ein kleines Fach-Werk-Haus.
Ein Fach-Werk-Haus ist ein Haus aus Holz, Ästen und Lehm.
Zum Haus bauen braucht man Werkzeuge.
Wir lernen die Werkzeuge kennen.
Wir bauen ein Gerüst aus Holz.
Das Gerüst füllen wir mit Ästen und Lehm.
Wir arbeiten manchmal draußen.
Da können wir uns schmutzig machen.
Wir ziehen deshalb warme und alte Kleidung an.

Es können 15 Kinder mitmachen.
Kosten: 5 Euro
Bitte meldet euch an.
Telefon – Nummer: 0 61 42 – 83 29 50

Fach-Werk-Haus